Merkliste

Die Filmnächte in Schwarzkollm an der Krabat-Mühle

Ein einzigartiges Kulturangebot in der Lausitz.

Veranstaltungsort

Der Ortsteil Schwarzkollm – sorbisch Čorny Chołmc – liegt im östlichen Teil des Freistaates Sachsen in der Oberlausitz.

Die historische und vielfach in der Literatur beschriebene „Schwarze Mühle“ ist ein einzigartiges Kulturangebot in der Lausitz. Die KRABAT-Mühle Schwarzkollm verzaubert mit Erlebnisführungen, einer historischen Mühle, mit Kulturdenkmälern, sorbischen Bräuchen und dem traditionellen Handwerk, mit Familienangeboten, einer Erlebnis-Gastronomie mit regionalen Produkten und vielfältigen Veranstaltungen (KRABAT-Festspiele) in der zweisprachigen Region!


Erstmals fanden 2012 die KRABAT Festspiele in der herrlichen Naturkulisse, auf dem historischen Boden des Mühlenhofes zu Schwarzkollm, statt. Die Schwarze Mühle wird jährlich von 45.000 Gästen besucht. Ausgelöst von dem Kinofilm KRABAT fand 2009 das erste Open Air-Kinoerlebnis statt.

Veranstaltungsprofil

Erfolgreiches Open Air Kino mit starker regionaler Verwurzlung in der Lausitz mit ca. 1.200 Besuchern in 2015. Ein Mix aus historischen Filmen, Komödien und filmthematischen Events.
Unter dem Namen „Filmnächte KRABAT-Mühle Schwarzkollm“ wurde das Open-Air-Kino- und Konzertfestival in dem Kultursommer der KRABAT-Festspiele integriert und hat sich als eine regionale Kulturveranstaltung etabliert.

ca. 6.000 Besucher:innen in 2022

Daten und Fakten

Zeitraum: August

Portfolio: vielfältige Filmauswahl -  Blockbuster, Arthouse, Klassiker, sorbische Filme,...; filmthematische Events, wie bspw. Film & Party zu "Dirty Dancing"; Filmpremieren in Anwesenheit der Filmcrew; Sonderformate  - z.B. Kurzfilmnacht; Kulturbühnen-Events; Kleinkunst; Konzerte
 

Team

Geschäftsführung

Matthias Pfitzner - PAN Veranstaltungslogistik und Kulturgastronomie GmbH

Johannes Vittinghoff - PAN Veranstaltungslogistik und Kulturgastronomie GmbH

Tobias Zschieschick - KRABAT-Mühle

Kontakt Filmnächte KRABAT-Mühle - Schwarzkollm & Filmnächte Spreeauenpark - Cottbus

Manuel Unger

Kontakt Filmnächte am Elbufer - Dresden

Sophie Erler

Kontakt Filmnächte Scheibenholz - Leipzig

Sebastian Pfützner

Booking & Disposition

Nanshid Jakob

Büroleitung

Antje Unger

Finanzen

Jana Hertwig

Jobs

Cellina Preusche

Katharina Krug (im Mutterschutz)

Marketing

Irina Schneider

Vertrieb

Manuel Unger

 

 

Verantwortlich für die redaktionelle Betreuung im Bereich Social Media / PR ist die Agentur Sender & Empfänger.

%_content%
%_content%
%title%
%content%