Merkliste

Cookie-Einstellungen öffnen
Zurück zum Programm

House Of Gucci

präsentiert von RHE-EL Assmann GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Mittwoch
10.08.2022
in Filmnächte Krabat-Mühle
21:00 Uhr Beginn  | 19:30 Uhr Einlass
Tickets kaufen
2h 37min
FSK 12
Trailer: FSK 6
DramaBiographie
Film endet nach 0:00 Uhr, bitte Jugendschutz beachten.

Es war ein Fall der nicht nur die Modewelt in Aufruhr versetzte: Die Ermordung des Gucci-Erben Maurizio Gucci (Adam Driver) sorgt 1995 für Schlagzeilen. Schnell scheint die Polizei eine Verdächtige ins Visier zu nehmen, die auf das Opfer nicht gut zu sprechen war. Maurizios Ex-Frau Patrizia Reggiani (Lady Gaga) wird des Mordes beschuldigt. Während sie sich mit allen Mitteln gegen die Vorwürfe wehrt und auf ihrer Unschuld beharrt, kommen jedoch immer neue Details ans Tageslicht. Eine geheime Affäre ihres Mannes, die Gier nach Rache und die finanzielle Abhängigkeit formen ein Bild von Patrizia, das in der Öffentlichkeit für Aufsehen sorgt. Es kommt zu einem Prozess, an dessen Ende die Wahrheit ans Tageslicht kommt: Sie heuerte einen Profikiller an, um ihren Mann zu ermorden.

Basiert auf dem gleichnamigen Roman von Sarah Gay Forden, der auf eine wahre Geschichte zurückgreift.

 

Ridley Scott
Regie
Roberto Bentivegna, Sara Gay Forden
Drehbuch
Lady Gaga, Adam Driver, Al Pacino, Jared Leto, Salma Hayek
Besetzung
%_content%
%_content%
%title%
%content%